COMMUNIO FORUM 2017: Leben in Geistlicher Gemeinschaft – Kirche der Zukunft ?

08. – 10. Sept. 2017

Kloster St. Marien zu Helfta.
Lindenstraße 36
06295 Lutherstadt Eisleben

„Ich statuiere kein Christentum ohne Gemeinschaft“ proklamierte der Gründer der Herrnhuter Losungen, Nikolaus Graf von Zinzendorf. Von Anfang an lädt das Evangelium dazu ein, den Glauben in Gemeinschaft zu leben. Geistliche Gemeinschaften waren oft ein Ferment für geistliches und persönliches Wachstum, ein Anstoß zur Erneuerung des Glaubens innerhalb der Kirche und Impulsgeber für Kultur und Gesellschaft. Gilt diese Einladung heute immer noch?

Warum braucht es in der gegenwärtigen Zeit geistliche, verbindliche Gemeinschaften? Wie bleiben sie lebendig und wie können sie zu einer Quelle lebendigen Wassers für andere werden?

In Gesprächen, im Gebet, durch geistliche und praktische Impulse tasten wir uns an diese Fragen heran. Eigene Erfahrungen mit dem Leben in Gemeinschaft und der persönliche Austausch spielen dabei eine wichtige Rolle. Als Hauptreferent konnten wir Günter Niehüser gewinnen, der uns wichtige Impulse mit auf den Weg geben wird.

Downloads: