Geschichte der Basisgemeinde

Johanneskirche - Kornwestheim
Kornwestheim Gemeindeversammlung

Die Basisgemeinde ist 1973 in der Johannes-Kirchengemeinde in Kornwestheim (bei Stuttgart) aus einem ökumenischen Gesprächskreis entstanden. Mit ihrem Begründer Pfarrer Gerhard Weber haben sich Menschen unterschiedlicher Herkunft und Konfessionen zusammengefunden, um einen verbindlichen Weg in der Nachfolge Jesu zu gehen.

In einer Zeit wachsender Arbeitslosigkeit in unserer Region und der vielfältigen Symptome von Ungerechtigkeit in Staat, Gesellschaft und Welt suchten wir nach gerechteren Lösungen und nach Lebensformen zur Veränderung der bestehenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse.

1975 entstanden die ersten Wohngemeinschaften. Es war der Versuch eines gerechten Zusammenlebens im Teilen aller materiellen und geistigen Gaben. Ein Experiment auf Lebenszeit begann: Gemeinde zu werden im ganzen Leben, in einer neuen Sozialordnung also, Gemeinde als Weg-Gemeinschaft. Im Laufe der folgenden Jahre konnten wir begrenzte Arbeits- und Erwerbsmöglichkeiten schaffen.

1982 haben wir uns entschieden, eine eigene Arbeit aufzubauen und einen Ort dafür zu finden. So begann die Suche nach einem Ort, wo es möglich wurde, gemeinsam zu leben und zu arbeiten, sowie Besucher in den ganzen Alltag einzubeziehen. Nach Kündigung unserer Berufe und unserer Wohnungen sind wir mit 15 Erwachsenen und 8 Kindern im Januar 1983 von Kornwestheim nach Wulfshagenerhütten bei Kiel umgezogen.

1986 gab es einen ersten Kontakt mit Basisgemeinden in El Salvador, aus dem eine langjährige Beziehung entstanden ist. In diesem Jahr hat das Ereignis in Tschernobyl uns bewegt in der Anti-AKW Bewegung aktiv zu werden. Unsere monatliche Mahnwache in Brokdorf begann in diesem Jahr.

1990 ist in Berlin, inmitten eines sozialen und politischen Brennpunktes die Basisgemeinde Prenzlauer Berg entstanden.

1995 hat die Basisgemeinde in der Westukraine eine Gemeinschaft mit landwirtschaftlichem Betrieb gegründet und nach 15 Jahren an eine freikirchliche Gemeinschaft von Ukrainen übergeben.

Downloads: