Modul - Versöhnt Leben

Referenten - Christian und Anne Besteck

Modul des Communio - Kollegs: „Versöhnt Leben“

Reflexion und Arbeit an der Beziehungsfähigkeit sind wesentliche Faktoren für ein Leben in Gemeinschaft.

In diesem Modul soll es darum gehen, die eigene Beziehungsgestaltung zu reflektieren, Beziehungsstärken sowie dysfunktionale Muster zu erkennen und Veränderungsprozesse anzustoßen.

Zentrale Themen sind hierbei:

Der Einfluss der Herkunftsfamilie / Biografie auf mein Beziehungs- und Bindungsverhalten
Umgang mit Nähe / Distanz / Grenzen
Die Grundbedürfnisse: Autonomie, Bindung, Selbstwert
Identität
Umgang mit Schuld, Vergebung

Die Themen in diesem Modul werden sowohl theoretisch behandelt als auch erlebnis- und selbsterfahrungsorientiert zugänglich gemacht.

Daneben besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen.

9.-12.5.2019 Beginn Do. 9.00 Uhr - So. 14.00 Uhr

Die Referenten:

Anne Besteck (Jg. 1971):
Dipl. Sozialarbeiterin
Krankenschwester
Ehrenamtliche Straffälligenhelferin
Weiterbildung in christlicher Beratung (IACP)
Klinische Gestalttherapeutin (IGW)
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Christian Besteck (Jg. 1973):
Krankenpfleger
Musiker
christlicher Seelsorger (IACP)
Gestalttherapeut (IGW)
Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)

Gemeinsam gründeten sie 1995 die Lebensweg Gemeinschaft, eine christliche Lebensgemeinschaft in Kassel.